Bruche lang (Unterhose) 13./14. Jhd. - auf Lager

Artikelnummer: BMLE0007OS

Ausführung

ab 31,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paketversand)

11 auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wähle bitte die gewünschte Variation aus.


Mittelalterliche, lange Bruche / Unterhose.
In der Regel wurde mittelalterliche Unterkleidung aus Leinen hergestellt, für wohlhabendere Leute aus Seide und im Spätmittelalter auch aus Baumwolle.
Das Unterhemd und die Bruche sind die direkt am Körper anliegende Schicht des Gewandes und das einzige Element der Kleidung, das regelmäßig gewaschen wurde.
Mittelalterliche Männer-Unterkleidung besteht aus einem Hemd, einer Bruche (Unterhose) und manchmal einem Bruchengürtel (an dem Beinlinge befestigt wurden).
Mittelalterliche Frauen-Unterkleidung besteht aus einem langen Hemd.

S: passend für Taillenumfang > 90cm (Taillenumfang der Hose: 96cm)
M: passend für Taillenumfang 91 - 105cm (Taillenumfang der Hose: 110cm)
L: passend für Taillenumfang 106 - 120cm (Taillenumfang der Hose: 126cm)
XL: passend für Taillenumfang 121 - 135cm (Taillenumfang der Hose: 140cm)
XXL: passend für Taillenumfang 136 - 150cm (Taillenumfang der Hose: 156cm)

Der Lieferumfang umfasst nur die Hose. Weitere auf den Fotos abgebildete Kleidungsstücke und Accessoires verdeutlichen die Trage- / Gebrauchsweise und können meist separat erworben werden.

Material: 100% Leinen