Renaissance-Hemd schwarz mit gesmoktem Kragen und breiter Goldborte, Kragenweite 44cm

Artikelnummer: GPB2010


129,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Paketversand)

1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Renaissancehemd mit gesmoktem Kragen (der typische fein gefältelte Stehkragen) aus leichtem, schwarzem Baumwoll-Schleiernessel.
Der Stehkragen ist außen mit einer breiten Goldborte belegt, auf welche schwarzen Leinenflechtkordeln genäht sind. Zwei messingfarbene Knöpfe dienen als Verschluss.
Ärmel mit Tunnelzug am Handgelenk.
Länge mit Kragen ca. 110cm, Umfang ca. 178cm, Ärmellänge ab Kragenansatz ca. 88cm, Kragenweite 44cm.

In Anlehnung an Renaissancehemden der deutschen Frührenaissance (1. Hälfte 16. Jahrhundert), die schwarze Farbe ist bei Leibhemden leider nicht historisch belegbar.
Durch den feinen Stoff trägt das Hemd so gut wie nicht auf, selbst unter enganliegenden Gewändern.

Waschbar in der Waschmaschine bei 30 Grad, mit Feinwaschmittel. NICHT Trocknergeeignet!
Ganz wichtig! Waschen und trocknen im Trockner nur mit Wäschesack!
Bitte nicht mit Kleidungsstücken waschen, die Knöpfe, Reißverschlüsse oder Haken dran haben, die können das feine Gewebe der Chemise aufreissen.

Material: 100% Baumwolle
Material (Borte): Goldband 100% Polyester, schwarze Bänder: 100% Leinen