Spätmittelalterliches Spiegeldöschen

Artikelnummer: PRMC


42,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paketversand)

2 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Spätmittelalterliches Spiegeldöschen
Ein Spiegeldöschen wurde von Pilgern an ihrem Ziel genutzt, um die Reflexion des Schreins "einzufangen", so dass man die magische Kraft des Ortes mit sich nehmen konnte.
Die Kreuzigungsszene auf dem Deckel zeigt links St. John mit einer Bibel und rechts Hl. Maria mit einer Börse.
Oberhalb des gekreuzigten Christus sieht man Sonne und Mond.
Im Inneren des Döschens befindet sich ein runder Spiegel.

Größe: geschlossen ca. 50 x 60 mm
Material: Zinn mit Spiegelglas
Zeitalter: 15. Jahrhundert