Formgenähtes Leinen-Steuchlein (für die Wulsthaube) mit goldenem Stirnstreifen

Artikelnummer: GPB325

Ausführung

ab 39,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paketversand)

1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Steuchlein aus weißem Leinen mit schwerem gewebtem, goldfarbenem Stirnstreifen, in Haubenform genäht: Der Kopfteil ist breit gehalten, so dass er gut über den Wulsthaubenunterbau passt. Am Hinterkopf verjüngt sich die Haube zu einem lagen "Schwanz", den man unterschiedlich binden/stecken/wickeln kann (siehe zeitgenössische Abbildungen von ca. 1480-1525). Länge des Steuchleins ca. 145cm.
Diese Haube wird im Nacken mit einer Nadel zusammengesteckt.
Das Steuchlein passt über unsere Spätmittelalter- / Renaissance-Wulsthaube, z.B. für Landsknechtfrauen.

Diese Version ist maschinengenäht. Sichtbare Nähte von Hand genäht gibt's auf Anfrage.
Für den korrekten "Look" benötigt man unter dem Steuchlein noch einen Wulsthaubenunterbau, den gibt es bei uns auch zu kaufen :)

Material Borte: Mischgewebe
Material: 100% Leinen