Spätmittelalter Unterkleid mit Trägern, 14./15. Jhd.

Artikelnummer: BKLE0047

Ausführung
Farbe
Größe

ab 69,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paketversand)

Dieser Artikel wird speziell für Dich geordert / angefertigt.

Lieferzeit: 52 - 53 Werktage



Mittelalterliches, langes Unterkleid mit Trägern, ohne Ärmel. Zu tragen unter Gewändern mit tiefem Ausschnitt und eng anliegenden Ärmeln.
In der Regel wurde mittelalterliche Unterkleidung aus Leinen hergestellt, für wohlhabendere Leute aus Seide und im Spätmittelalter auch aus Baumwolle.
Das Unterkleid ist die direkt am Körper anliegende Schicht des Gewandes und das einzige Element der Kleidung, das regelmäßig gewaschen wurde.
Mittelalterliche Männer-Unterkleidung besteht aus einem Hemd, einer Bruche (Unterhose) und manchmal einem Bruchengürtel (an dem Beinlinge befestigt wurden).
Mittelalterliche Frauen-Unterkleidung besteht aus einem langen Hemd.

S: passend für Brustumfang bis 85cm (Brustumfang des Kleides: 90cm), Kleidlänge 115cm
M: passend für Brustumfang 86 - 95cm (Brustumfang des Kleides: 100cm), Kleidlänge 120cm
L: passend für Brustumfang 96 - 105cm (Brustumfang des Kleides: 110cm), Kleidlänge 125cm
XL: passend für Brustumfang 106 - 120cm (Brustumfang des Kleides: 120cm), Kleidlänge 130cm

Der Lieferumfang umfasst nur das Unterkleid. Weitere auf den Fotos abgebildete Kleidungsstücke und Accessoires verdeutlichen die Trage- / Gebrauchsweise.

Material: 100% Leinen